Das Projekt

Die Flut ist ein in Mixed-Media-Kurzfilm, welcher im Rahmen des Bachelors 2021 im Studiengang Design an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) entstanden ist. Das Projekt umfasst einen 3:30-minütigen Film sowie eine Instagram-Seite. Die Fachrichtung Cast / Audiovisual Media, für welche der Film entstanden ist, befasst sich mit der Konzeption, Produktion und Distribution von Inhalten – Storytelling für verschiedene Plattformen und Bildschirme.

Die Geschichte

Der metaphorisch geladene Film «Die Flut» spielt zwischen zwei Welten. Eine junge Frau freundet sich in der einen mit dem Regen an. Er wird ihr ständiger Begleiter. Doch wo einst nur ein paar Tropfen waren, ist plötzlich eine ganze Flut, die sie zu verschlucken droht.

Kann die Protagonistin ihr entkommen? Und was können wir als Zuschauer von dieser Geschichte mitnehmen? Der Kurzfilm lässt dich eintauchen in eine Story über die Flucht aus der Realität, die Höhen und absorbierenden Tiefen sozialer Netzwerke.

Herzlichen Dank an

Emanuel Steffen
Musik

Céline Lercher
Schauspiel

Caroline Feder
Mentorat

William Crook
Mentorat

Claudine Landolt
Produktionsassistenz

Nico Lypitkas
Leitung Bachelor Cast